Main

Familie Heusch/Hoesch

eine der ältesten noch heute florierenden Familien der Welt.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Vorbemerkung von Dr. Christian Heusch

 

Genealogie kann spannend sein, wenn man sich neben dem reinen Sammeln von Geburts- und Sterbedaten mit der Geschichte und dem Schicksal der betroffenen Familienmitgliedern befasst. Die heutigen Netzwerke, Datenbanken und Register bieten enorme Möglichkeiten zum Sammeln der reinen Daten, aber das Leben der Personen kommt dabei meist zu kurz.

Geschichte passiert, während wir leben. Auch in dieser Beziehung liefern die erwähnten Sammlungen meist nur wenig Information. Selten ist der Beruf eines Protagonisten angegeben. Aber selbst wenn zum Beispiel einer unserer Vorfahren in historischen Dokumenten als Schöffe von Walhorn bezeichnet wird, so steht kaum Information über sein eigentliches Schaffen in diesem Amte zur Verfügung.

Die Vertreibung und Verfolgung unserer Vorfahren – zum Beispiel aus Glaubensgründen – lässt sich meist nur aus Sekundärliteratur und unter Einsatz fundierter Geschichtskenntnisse ableiten. Im Zusammenhang mit unseren Vorfahren fällt vor allem auf, dass es mehrere Phasen gab, in denen die Heuschs ihre angestammten Besitzungen verließen, um an einem anderen Ort, häufig gar in einem anderen Land, ihre neue Bestimmung zu suchen. Bis heute ist unsere weiterverzweigte Familie dadurch geprägt, dass Vorfahren aufgebrochen sind – ob freiwillig oder gezwungenermaßen – um sich in anderen Weilern und Städten niederzulassen.

Es gibt noch heute Familienmitglieder in zahlreichen Regionen dieser Erde. So finden wir auch heute noch Heuschs in den Stammländern Belgien, Niederlande und Deutschland. Auch in Frankreich, Spanien, Italien, England, der Schweiz und Österreich gibt es heute Familienmitglieder. In Übersee sind zahlreiche Heuschs in den USA zu finden. Eine gewisse Zeit lang gab es sogar Heuschs in Französisch-Polynesien, Neuseeland und auch in Südamerika.

Im Rahmen der vorliegenden Webseite www.familie-heus.ch, für die sich Herr Sascha Becker maßgeblich verantwortlich zeichnet, werden wir die Geschichte unserer Vorfahren beleuchten. Eine Grundlage hierzu ist eine umfangreiche Daten- und Informationssammlung, die ich seit Jahren zusammentrage und pflege. Da wir – Herr Becker und ich – auf Mithilfe angewiesen sind, möchten wir Sie dazu aufrufen uns Information zur Verfügung zu stellen. Details hierzu erfahren Sie unter:

 

 

 

 

 

 

Mit familiären Grüßen,

Ihr Dr. Christian Heusch

Antdorf, 2017

 

Copyright @ All Rights Reserved

Heusch im Socialnet

 

Besuchen Sie uns auch auf:

Recent Presentation

Quellen&Downloads

Online verfügbare Quellen und Links zum Download der Familienchroniken auf Anfrage.

info@familie-heus.ch